fb.png Facebook   Search_1.png Suche   Impressum

1 VEGANWURST Gran Chorizo
1 veganer Fertig-Blätterteig
240 g Seidentofu
1 Knoblauchzehe
1 Dutzend frische Basilikumblätter
Hefeflocken

 

Chorizo-Schweinsohren

Seidentofu in den Behälter des Standmixers geben. Bei der Gran Chorizo die Haut entfernen, in kleine Stücke schneiden. Gran Chorizo und Knoblauch zum Seidentofu geben, alles zu einer homogenen Masse mixen.

Basilikumblätter hacken und mit einem Löffel untermischen.

Den Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausrollen, die Füllung gleichmäßig über die gesamte Fläche des Teigs geben; es sollte ein Rand von ca. einem Zentimeter bleiben. Nun beide Enden zur Mitte hin einrollen. Mit dem Pergamentpapier, in das der Teig verpackt ist, verschließen und ca. 45 Minuten bis eine Stunde lang tiefkühlen.

Dann den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Rolle in Scheiben von 1,5 bis 2 cm schneiden. Die Schweinsohren auf einem mit einem Backpapier belegten Blech verteilen (ausreichend Platz lassen, da sie etwas aufgehen). Mit Hefeflocken bestreuen, für ca. 40 Minuten backen.

Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

4 Kommentare

Geschrieben von Chris am
Habe die Chorizo-Schweinsohren am Wochenende bei einer Party angeboten. Sie sind super angekommen. Als kleiner Snak wirklich toll.
Geschrieben von Anja am
Abgespeichert für die nächste Party. Hört sich sehr einfach und lecker an!
Geschrieben von Timi am
Dieses gefällt mir am besten, werde ich bald probieren!
Geschrieben von DianaE. am
Das sieht optisch ja mega lecker aus.
Ich könnte es mir sehr gut als Fingerfood vorstellen.
Ich speichere mir das gleich mal ab.
herzliche Grüße Diana

(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)