fb.png Facebook   Search_1.png Suche   Impressum

300 g Chorizo Bratwurst
2 grüne Paprikaschoten
2 rote Paprikaschoten
1-2 Zwiebeln
1 Baguette
8 Holzspießchen

 

Chorizo-Spieß

Die Wheaty Chorizo Bratwurst in gleichmäßige Stücke schneiden.

Zwiebel schälen und in Stücke schneiden, Paprikaschoten vierteln, entkernen und Trennhäute entfernen.

Chorizo Bratwurst, Paprika- und Zwiebelstücke abwechselnd auf die Holzspießchen stecken.

Mit Öl bepinseln und grillen oder auf beiden Seiten mit Öl in der Pfanne anbraten. Zusammen mit dem Baguette heiß servieren.

6 Kommentare

Geschrieben von DopeTeufel am
hmm des sieht mal lecker aus,...kannte eure Marke bisher noch garned, muss mal ein Blick drauf werfen und mir merken.
Geschrieben von Ronny S. am
Die Chorizo ist ein Meisterwerk! ...und mit diesem Rezept erst recht! Super einfach, super Lecker!
Geschrieben von Jeanine Schumacher am
Das klingt super lecker. Wird beim nächsten Grillabend ausprobiert.
Geschrieben von Anita am
Wenn ich statt Paprika Pilze oder Zucchini nehme, dann ist das definiv ein Festessen für meinen unveganen Freund :-)
Geschrieben von Ulrike am
Die beste vegane Wurst bisher! Und mit Paprika als Spieß sicherlich noch besser. Kommt am Wochenende genau so auf den Grill...
Geschrieben von Simona am
Das sieht klasse aus! Jetzt müsste diese Wurst nur solange bei mir Zuhause erstmal überleben. Lange kann man es ja nicht aushalten, sie nicht zu essen. ;)

(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)