fb.png Facebook   Search_1.png Suche   Impressum

100 g Langkornreis
Sonnenblumenöl
1 Knoblauchzehe
25 g Knollensellerie, in Streifen geschnitten
80 g Champignons, gewürfelt
20 g Karotten, in Streifen geschnitten
30 g Lauch, in Streifen geschnitten
200 ml Gemüsebrühe
200 g Wheaty VEGANKEBAB Curry
Currypulver, Ingwerpulver
Sojasauce
1-2 EL Sojasahne
½ EL gerösteter Sesam
Mandelblättchen

 

Curry-Reis-Pfanne

Reis bissfest kochen.

Etwas Sonnenblumenöl erhitzen. Knoblauch schälen und fein pressen.

Zusammen mit den Gemüsestreifen andünsten. Mit Gemüsebrühe angießen. Menge richtet sich nach der gewünschten Konsistenz.

Gekochten Reis hinzufügen.

Wheaty Curry zugeben und unterheben. Aufkochen lassen. Mit Currypulver, Ingwerpulver, Sojasauce und Sahne abschmecken.

Mit geröstetem Sesam und den Mandelblättchen bestreuen.

2 Kommentare

Geschrieben von Hans im Glück am
Sieht sehr lecker aus und werde ich bei Gelegenheit probieren!
Geschrieben von Ulrike Erbskorn am
Ich liebe Gerichte mit Curry!

(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)