fb.png Facebook   Search_1.png Suche   Impressum

5 Wheaty Spacebars Chorizo
150 g Hirse
350 ml milde Gemüsebrühe
1 Zucchini
1/2 Paprikaschote gelb
1/2 Paprikaschote rot
1 Karotte
1 kleine rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g gewürfelte Tomaten
1 kleine Stange Lauch
Olivenöl
Currypulver
Salz und Pfeffer
Thymian
Basilikumblätter

 

Hirse-Paella

Karotte, Lauch und Paprika fein würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe fein hacken, in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten, Karotte, Lauch und Paprika dazugeben.

Spacebar Chorizo in Scheiben, Zucchino in kleine Würfel schneiden. Spacebar, Zucchino- und Tomatenwürfel untermischen und bei niedriger Hitze 8 Minuten dünsten.

Die Hirse nach Packungsanleitung kochen, mit Salz und Pfeffer, etwas Currypulver und Thymian abschmecken.

Alles mischen. In der Pfanne heiß servieren oder auf Tellern zur schöneren Formgebung in Ausstechform in Ringform pressen. Mit Basilikumblättchen und eventuell mit Paprikastreifen garnieren.

3 Kommentare

Geschrieben von Felice Linn am
Mein Mann liebt Hirse und ich Weaty - die perfekte Mischung für uns. :-)
Dabei noch schnell gemacht und so schön variabel mit Gemüse der Saison...
Geschrieben von Daniela Gassner-Olzinger am
das Rezept gefällt mir sehr gut, denn ich mag Gemüse und Hirse sehr und ist auch noch sehr gesund
Geschrieben von Claudi am
Noch eine handvoll Rosinen rein und das Gericht ist perfekt, tolle Kombination von Hirse und Chorizo :)

(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)