fb.png Facebook   Search_1.png Suche   Impressum

8 Scheiben VEGANSLICES vom Rauch
4 mittelgroße festkochende Kartoffeln
100 g sehr dick gekochter Grießbrei, leicht gesalzen
100 g geriebener veganer Streukäse
1-2 EL feine Haferflocken
Rosmarinnadeln
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1-2 Knoblauchzehen, fein gepresst
Salz
Olivenöl
3 EL Mehl
Holzspießchen

 

Kartoffelsandwich

Kartoffeln in der Schale nicht zu weich kochen, abschälen, auskühlen lassen. Vorsichtig in jeweils vier Scheiben schneiden.

Grießbrei mit drei Vierteln des veganen Käses, den Haferflocken und etwas Olivenöl zu einer nicht zu festen Masse verarbeiten.

Rosmarinnadeln, Pfeffer, Knoblauch und wenig Salz dazu geben.

8 Kartoffelscheiben auslegen. Mit einer halbierten Scheibe VEGANSLICES vom Rauch versehen. Grießmasse aufhäufeln. Wieder mit einer Scheibe Aufschnitt belegen. Die übrigen Kartoffelscheiben aufsetzen und mit einem Holzspießchen befestigen.

Mehl und restlichen geriebenen Käse vermischen. Die Kartoffelscheiben vorsichtig darin wenden und in heißem Olivenöl auf beiden Seiten knusprig anbraten.

Alternative: Kartoffel-Sandwiches mit geriebenem Käse bestreuen und im Grill oder Backofen kurz überbacken.

Dazu passt ein knackiger Feldsalat.

1 Kommentare

Geschrieben von Sandra Judersleben am
Sollt dich mal der Hunger plagen
Hau dir Kartoffeln in den Magen!
Dies Rezept den Anschein erweckt
Dass das Ergebnis lecker schmeckt.
Ich such mir deshalb dieses raus
und probier es bald mal aus!

(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)