fb.png Facebook   Search_1.png Suche   Impressum

100 g Wheaty VEGANSLICES vom Rauch
100 g gekochte Linsen
5 Radieschen, in Scheiben
½ Bund Petersilie, gehackt
½ Bund Schnittlauch, gehackt
½ kleine Zwiebel, gehackt

Vinaigrette:

2 EL roter Balsamico-Essig
2 EL Olivenöl
1 TL Gemüsebrühe
1 Prise Zucker
Salz, Pfeffer

 

Linsensalat

Den Aufschnitt zerschneiden. Für ein hübsches Bild bietet sich die Rautenform an.

Mit den restlichen Zutaten mischen und am Besten 1 Stunde durchziehen lassen.

3 Kommentare

Geschrieben von Kristin Schreyer am
Linsen sind so gut, gesund und vielseitig und die Veganslices hab ich eh immer im Kühlschrank. Dann können die auch mal anders eingesetzt werden ;-)
Geschrieben von Linda Karakas am
Geniale Idee.
war super lecker gewesen!!
Danke!! Kannte Linsen bisher nur warm..
Geschrieben von Katrin Mayer am
Ich dachte immer, ich mag keine Linsen... bis ich dieses tolle Rezept gefunden habe... :-) es hat mich überzeugt und ich bin von nun an brave Linsenesserin.

(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)