fb.png Facebook   Search_1.png Suche   Impressum

100 g Wheaty VEGANSLICES Salami
1 Zucchini
150 g frische Pfifferlinge
20 g Margarine
60 g gewürfelte Tomaten (ohne Haut und Kerne)
3-4 EL Balsamico-Essig
2 EL Rapsöl
8 Basilikumblätter
1 Bund Schnittlauch, in feine
Röllchen geschnitten
Salz und Pfeffer
Ölivenöl

 

Salami-Carpaccio

Zucchini putzen und waschen (nicht schälen). Mit einem schrägen Schnitt in dünne Scheiben schneiden.

Pfifferlinge putzen, waschen, eventuell halbieren und in Margarine goldgelb braten.

Basilikumblätter in Streifen schneiden.

Zucchinischeiben und Salami- Scheiben leicht einölen, auf die Grillplatte legen und kurz beidseitig anbraten.

Auf einer großen Platte gleichmäßig verteilen.

Balsamico-Essig und Rapsöl mit etwas Salz und Pfeffer gut verrühren,
Schnittlauchröllchen, Pfifferlinge und Tomatenwürfel zugeben, durchziehen lassen und nochmals abschmecken. Über die Zucchini-und Wheaty-Salamischeiben verteilen. Mit Baslikumstreifen garnieren. Kühl stellen.

Kommentare


(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)