fb.png Facebook   Search_1.png Suche   Impressum

100 g Wheaty VEGANSLICES vom Rauch
1,2 kg Spargel
3/4 l Sojamilch
1,5 kg neue Kartoffeln
1-2 EL Sonnenblumenöl
Gemüseextrakt, Mehl, 1 TL Currypulver
1 Bund Petersilie, 1 Zitrone, 1 Orange
Kümmel
8 Zahnstocher

 

Spargel in einer Hülle vom Rauch

Spargel schälen, in wenig Flüssigkeit mit etwas Salz und Zitrone garen.

Sojamilch zusammen mit dem Öl zum Kochen bringen, 2-3 EL Mehl mit etwas kalter Sojamilch sowie 1 TL Currypulver anrühren und in die kochende Sojamilch einrühren; aufkochen lassen. Mit Gemüseextrakt und etwas abgeriebener Zitronen- und Orangenschale abschmecken.

Neue Kartoffeln mit der Schale in Kümmelwasser kochen. Die noch warmen Spargel-Stangen in vier Portionen teilen, mit den VEGANSLICES einwickeln und mit Zahnstochern befestigen.

Mit der Soja-Currysauce leicht begießen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Mit den Kartoffeln auf einem Teller anrichten.

2 Kommentare

Geschrieben von Tanja am
Ui, das sieht wahnsinnig lecker aus! Und die Slives vom Rauch waren immer schon meine Favoriten.
Geschrieben von Alexandra am
Werde ich probieren, den letzten Spargel hatte ich mit Spacebar Hanf gefuttert, auch lecker!

(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)