fb.png Facebook   Search_1.png Suche   Impressum

50 g Wheaty VEGANKEBAB Curry
50 g weiße Bohnen aus der Dose
100 g Spinat
1 kleine Zwiebel
1 EL gekochte Gerstengraupen
1 EL Semmelbrösel
1 EL Sojamehl
2 EL Sojasahne
2 dünne Scheiben Weißbrot
Gemüsebrühe (Pulver)
Pfeffer, Muskat
gewiegte Petersilie

 

Wheaty Curry-Burger

VEGANKEBAB Curry, Spinat und Zwiebel fein hacken. Zwiebel leicht dünsten. Brot würfeln und rösten. Sojamehl mit Sojasahne verrühren.

Alle Zutaten zu einem festen Teig verarbeiten, kräftig würzen!

Eventuell mit Semmelbröseln zusätzlich abbinden. Bratlinge formen und beidseitig knusprig braten.

1 Kommentare

Geschrieben von Lisbeth Wutzl am
Endlich eine Möglichkeit, dass auch ich, die kein faschiertes Fleisch will, mal einen Burger essen kann.

(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)