fb.png Facebook   Search_1.png Suche   Impressum

400 g Wheaty VEGANKEBAB Curry
200 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 kleiner Kopf Blumenkohl
2 Karotten
Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
½ EL Kapern
Salz und Pfeffer
1 ½ Bund Oregano

 

Wheaty Oregan

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Blumenkohl putzen und in sehr kleine Rösschen teilen. Die Karotten schälen und in dünne Scheibchen schneiden. Alles zusammen in leicht erhitztem Olivenöl andünsten.

VEGANKEBAB Curry sowie die Gemüsebrühe, die Kokosmilch und die Kapern dazu geben und ca. 10-15 Minuten leicht kochen lassen. Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Oregano-Blättchen vom Bund abzupfen, kurz mit Wasser abbrausen und das Gericht damit dekorieren.

2 Kommentare

Geschrieben von Simone am
Unfassbar lecker - wenn es auch etwas (oder gerade weil) außergewöhnlich ist :-) Eignet sich auch super als Salat in kalt beim Grillen.
Geschrieben von Stefanie am
Dieses Rezept klingt sehr lecker und auch für mich als nicht sehr gute Köchin machbar. Das werd ich bestimmt mal ausprobieren.

(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)