<h2></h2> <span class="location">Ab Ende des 19. Jahrhunderts versuchten einige Lebensreformer, ihre alternativen Ideen in Gemeinschaften zu verwirk­lich­en: Sie erwarben Land und gründeten Siedlungen. Die meisten davon waren, zu­min­dest zu Beginn, vegetarisch oder sogar vegan. Jetzt unseren Text zum Thema auf Facebook lesen: tinyurl.com/y74gnh26</span>

Ab Ende des 19. Jahrhunderts versuchten einige Lebensreformer, ihre alternativen Ideen in Gemeinschaften zu verwirk­lich­en: Sie erwarben Land und gründeten Siedlungen. Die meisten davon waren, zu­min­dest zu Beginn, vegetarisch oder sogar vegan. Jetzt unseren Text zum Thema auf Facebook lesen: tinyurl.com/y74gnh26

Ab Ende des 19. Jahrhunderts versuchten einige Lebensreformer, ihre alternativen Ideen in Gemeinschaften zu verwirk­lich­en: Sie erwarben Land und gründeten Siedlungen. Die meisten davon waren, zu­min­dest zu Beginn, vegetarisch oder sogar vegan. Jetzt unseren Text zum Thema auf Facebook lesen: tinyurl.com/y74gnh26