<h2></h2> <span class="location">Die russische Küche ist berühmt für Kaviar, Bœuf Stroganoff oder Kiewer Kotelett. Weniger bekannt ist, dass das Land auch über eine reiche vegetarische Tradition verfügt. Das hat zum Teil mit der russisch-orthodoxen Fastentradition, in neuerer Zeit aber vor allem mit dem wohl bekanntesten russischen Schriftsteller, Leo Tolstoi, zu tun. Jetzt unseren Text zum Thema auf Facebook lesen: bit.ly/2ucyhSF</span>

Die russische Küche ist berühmt für Kaviar, Bœuf Stroganoff oder Kiewer Kotelett. Weniger bekannt ist, dass das Land auch über eine reiche vegetarische Tradition verfügt. Das hat zum Teil mit der russisch-orthodoxen Fastentradition, in neuerer Zeit aber vor allem mit dem wohl bekanntesten russischen Schriftsteller, Leo Tolstoi, zu tun. Jetzt unseren Text zum Thema auf Facebook lesen: bit.ly/2ucyhSF

Die russische Küche ist berühmt für Kaviar, Bœuf Stroganoff oder Kiewer Kotelett. Weniger bekannt ist, dass das Land auch über eine reiche vegetarische Tradition verfügt. Das hat zum Teil mit der russisch-orthodoxen Fastentradition, in neuerer Zeit aber vor allem mit dem wohl bekanntesten russischen Schriftsteller, Leo Tolstoi, zu tun. Jetzt unseren Text zum Thema auf Facebook lesen: bit.ly/2ucyhSF