<h2></h2> <span class="location">Vor 25 Jahren begannen wir, den vor 1500 Jahren von buddhistischen Mönchen entwickelten Seitan auf dem deutschen Markt bekannt zu machen; unsere Produkte waren aber von Anfang an den bei uns bekannten Fleischprodukten nachempfunden. Dieses Jahr blicken wir zurück und verneigen uns mit einem Seitan, der dem Urprodukt so nahe kommt wie nur möglich, vor denen, die diese geniale Idee über Jahrhunderte hinweg kultiviert haben. Er kann als Basis für zahlreiche Gerichte dienen; hier ein Sandwich mit mariniertem Traditions-Seitan. Das Rezept gibt es auf unserer Website</span>

Vor 25 Jahren begannen wir, den vor 1500 Jahren von buddhistischen Mönchen entwickelten Seitan auf dem deutschen Markt bekannt zu machen; unsere Produkte waren aber von Anfang an den bei uns bekannten Fleischprodukten nachempfunden. Dieses Jahr blicken wir zurück und verneigen uns mit einem Seitan, der dem Urprodukt so nahe kommt wie nur möglich, vor denen, die diese geniale Idee über Jahrhunderte hinweg kultiviert haben. Er kann als Basis für zahlreiche Gerichte dienen; hier ein Sandwich mit mariniertem Traditions-Seitan. Das Rezept gibt es auf unserer Website

Vor 25 Jahren begannen wir, den vor 1500 Jahren von buddhistischen Mönchen entwickelten Seitan auf dem deutschen Markt bekannt zu machen; unsere Produkte waren aber von Anfang an den bei uns bekannten Fleischprodukten nachempfunden. Dieses Jahr blicken wir zurück und verneigen uns mit einem Seitan, der dem Urprodukt so nahe kommt wie nur möglich, vor denen, die diese geniale Idee über Jahrhunderte hinweg kultiviert haben. Er kann als Basis für zahlreiche Gerichte dienen; hier ein Sandwich mit mariniertem Traditions-Seitan. Das Rezept gibt es auf unserer Website